Marken über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

668 Marken gespeichert.
<<<000674    000675    000676>>>


Land / Gebiet: Australien
Jahrgang / Datum: 00.00.1935
Motive: ANZAC Memorial
Wertstufen: 1 Shilling
KatalogNr: 128
Besonderheit / Abart: Unverausgabte
Fundort: 242. Abacus-Auktion vom 29. August 2020 in Glen Waverley/Australien
Wert: Ein postfrisches Exemplar dieser Unverausgabten wurde an der 242. Abacus-Auktion vom 29. August 2020 in Glen Waverley/Australien unter Los 464 für 1‘300 AU$ (ca. 790 €) + Aufgeld verkauft.
Beschreibung: Am 18. März 1935 verausgabte Australien eine Sonderausgabe zur Landung des ANZA (Australian-New Zealand- Army Corps) zur Unterstützung der britischen Truppen in der Schlacht von Gallipoli (Türkei). Dabei war vorgesehen, dass die 2 Pence Wertstufe (Mi Nr. 127). in Zähnung 13 ½ : 12 ½ auf dünnem Papier und die 1 Sh Wertstufe (Mi Nr. 128) in Zähnung 11 auf etwas dickerem Papier ausgegeben werden sollten.

Gemäss Literatur soll ein Bogen der 1 Sh Marken auf dünnem Papier gedruckt und mit der Zähnung 13 ½ : 12 ½ versehen worden sein. Dieser Bogen blieb jedoch unverausgabt. 1988 wurde ein Teil dieses Bogens entdeckt und in Einzelstücke aufgeteilt. Ein Viererblock soll die grösste bekannte Einheit dieser Unverausgabten sein. Der Michel-Katalog listet diese Unverausgabten nicht.
Markenredakteur/Freischaltung: 18.09.20 16:16:12
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.