Marken über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

314 Marken gespeichert.
<<<000028    000029    000030>>>


Land / Gebiet: Italienisch Ostafrika
Jahrgang / Datum: 00.00.1941
Motive: Hitler und Mussolini
Wertstufen: 10, 50, 75 Centesimi und 1.25 Lire
Besonderheit / Abart: Unverausgabte
Fundort: Cherrystone Auktion vom März 2014 in New York
Wert: Eine Zusammenstellung dieser vier Unverausgabten wurde an der Cherrystone Auktion vom März 2014 in New York unter der Los Nr. 1058 für 5‘000 US$ + Aufgeld verkauft.
Beschreibung: Am 19. Juni 1941 verausgabte Italienisch-Ostafrika eine Sonderausgabe zur Deutsch-italienischen Waffenbrüderschaft (Abbildung rechts Mi Nr. 55-63).

Was im Michel Katalog nicht notiert wird: von diesem Satz waren 4 Wertstufen (10, 50, 75 Centesimi und 1.25 Lire) mit Anordnung der Wertziffer in einem Kästchen innerhalb des Bildes wie bei der 1 Lira Flugpostmarke gedruckt, gelangten so aber nie an den Postschalter. Das Wertzeichenkästchen wurde als störend im Bild empfunden, weshalb man diese 4 Werte in der Zeichnung den übrigen Wertstufen anpasste. Die „Kästchenmarken“ wurden bis auf 100 Exemplare je Wertstufe vernichtet.
Einzig die Flugpostmarke liess man in ihrer alten Form zum Schalterverkauf zu, verausgabte aber am 20. Mai eine den übrigen Werten angepasste Zeichnung ohne Kästchen. Diese unverausgabten „Kästchenmarken“ gehören zu den gesuchtesten Marken der italienischen Kolonialphilatelie.
Markenredakteur/Freischaltung: 07.12.17 07:51:27
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.