Marken über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

1118 Marken gespeichert.
<<<000839    000840    000841>>>


Land / Gebiet: Französisch Indochina
Jahrgang / Datum: 00.00.1892
Motive: Allegorien
Wertstufen: 75 Centimes
KatalogNr: 14 und 30 VI
Besonderheit / Abart: Farbe - Rahmen kopfstehend
Fundort: Spink Shreves Auktion vom Juni 2009 in New York und Cherrystone Auktion vom September 2012 in New York
Wert: Die INDO-CHINE Ur-Marke wurde an der Spink Shreves Auktion vom Juni 2009 unter der Los Nr. 1178 für 11‘000 US$, die YUNNANSEN Aufdruck-Ausgabe wurde an der Cherrystone Auktion vom September 2012 unter der Los Nr. 320 für 14‘500 US$ + Aufgeld verkauft.
Beschreibung: 1903 verausgabte das französische Postamt von Yunnan Fou (heute Stadt Kunming) in China eine Freimarkenausgabe (Mi Nr. 17-32 VI ) Dazu wurden Marken der Ausgabe 1892 von Französisch Indochina (Mi Nr. 3-14) verwendet, welche einen Aufdruck YUNNANSEN erhielten (Abbildung rechts Mi Nr. 30VI).

Von der Urmarke Französisch Indochina 75 Centimes Wertstufe (Abbildung links Mi Nr. 14) sind uns drei Exemplare mit kopfstehender Bezeichnung INDO-CHINE im unteren Kästchen bekannt. Der Text INDO-CHINE ist kein Aufdruck sondern eine Druckstufe die im Druckprozess bei der Herstellung der Indochina-Ausgaben stattfand. Mindestens ein solcher Kopfsteher von Mi Nr. 14 wurde auch für den YUNNANSEN Aufdruck verwendet.

Der Michel Katalog listet beide Kopfsteher nicht.
Markenredakteur/Freischaltung: 11.12.22 13:54:43
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.