Marken über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

1125 Marken gespeichert.
<<<000762    000763    000764>>>


Land / Gebiet: Philippinen
Jahrgang / Datum: 00.00.1877
Motive: Aufdruck auf Mi Nr. 49 und 58
Wertstufen: 12 C auf 2 C und 12 C auf 25 C
KatalogNr: 56, 66a und 66b
Besonderheit / Abart: Aufdruck - kopfstehend
Fundort: 773. Kelleher Auktion vom 10. August 2022 in Danbury/USA
Wert: Je ein ungebrauchtes Exemplar von Mi Nr. 56 wurde an der 773. Kelleher Auktion vom 10. August 2022 in Danbury/USA unter Los Nr. 36 für 160 US$, Mi Nr. 66a unter Los Nr. 38 für 225 US$ und Mi Nr. 66b unter Los Nr. 39 für 325 US$ + Aufgeld verkauft.
Beschreibung: Im August 1877 verausgabten die Philippinen eine Freimarken-Aushilfsausgabe (Mi Nr. 56). Dazu verwendete man die 2 Centavos Freimarke von 1876 (Mi Nr. 49) und versah diese mit einem zweizeiligen Aufdruck im Kasten HABILITADO / 12 Cs. PTA. Von dieser Ausgabe sind uns kopfstehende Aufdrucke bekannt. Der Michel Katalog listet diesen Kopfsteher nicht.

Im Januar 1879 verausgabten die Philippinen eine weitere Freimarken-Aushilfsausgabe (Mi Nr. 66a). Dazu verwendete man die 25 Milesimas Freimarke von 1878 (Mi Nr. 58) und versah diese mit einem zweizeiligen schwarzen Aufdruck im Kasten HABILITADO / 12 Cs. PTA. Von dieser Ausgabe sind uns kopfstehende Aufdrucke bekannt. Der Michel Katalog listet diesen Kopfsteher nicht.

Von der gleichen Marke, jedoch mit blauem Aufdruck (Mi Nr. 66b) sind uns ebenfalls kopfstehende Aufdrucke bekannt, welche vom Michel Katalog auch nicht gelistet werden.
Markenredakteur/Freischaltung: 11.10.22 19:02:01
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.