Marken über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

1118 Marken gespeichert.
<<<000716    000717    000718>>>


Land / Gebiet: Französische Besetzung Ghadamès
Jahrgang / Datum: 00.00.1949
Motive: Kreuz von Agadem
Wertstufen: 100 Francs
KatalogNr: 10
Besonderheit / Abart: Katalognummer - unverausgabte Hauptnummer fehlend
Fundort: 182. Cérès-Philatelie-Auktion vom 14. Dezember 2021 in Paris
Wert: Ein postfrisches Exemplar dieser Unverausgabten wurde an der 182. Cérès-Philatelie-Auktion vom 14. Dezember 2021 in Paris unter Los Nr. 3898 für 468 € + Aufgeld verkauft.
Beschreibung: Ghadamès war ein 1943 von Frankreich besetzter Teil der italienischen Kolonie Libyen. Ab 1949 stand das Gebiet kurze Zeit unter französischer Verwaltung bis es 1951 zusammen mit anderen Teilen von Italienisch-Libyens als Königreich Libyen unabhängig wurde.

Unter französischer Verwaltung verausgabte Ghadamès 1949 seine eigenen Freimarken (Mi Nr. 1-10). Der Höchstwert dieser Ausgabe war die 100 Francs Wertstufe, die in den Farben schwarzbraun/braunviolett an die Postschalter gelangte (Mi Nr. 10, Abbildung rechts).

Zwischenzeitlich sind uns 100 Francs Wertstufen in den Farben lila/braun bekannt geworden. 100 Francs Marken in diesen Farben blieben jedoch unverausgabt. Der Michel-Katalog listet diese Unverausgabten nicht.
Markenredakteur/Freischaltung: 04.02.22 22:19:31
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.