Marken über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

397 Marken gespeichert.
<<<000061    000062    000063>>>


Land / Gebiet: Rumänien - Besetzte Gebiete
Jahrgang / Datum: 00.00.1919
Motive: C.M.T. Aufdrucke auf österreichischen Briefmarken
Wertstufen: auf 1, 2, 3, 4 und 10 Kronen Werten
Besonderheit / Abart: Unverausgabte
Fundort: Cherrystone Auktion vom Mai 2006 in NY
Wert: Ein ungebrauchter Satz dieser fünf Unverausgabten wurde an der Cherrystone Auktion vom Mai 2006 in New York unter der Los Nr. 2016 für 16‘500 US$ + Aufgeld verkauft.
Beschreibung: 1919 produzierte Rumänien eine Freimarkenausgabe für das besetzte Gebiet Pocutia in der Ukraine. Dazu verwendete man österreichisch Marken (Mi Nr. 199-203) und versah diese mit einem vierzeiligen Aufdruck C.M.T (Comandamentul Militar Territorial) / Roman / POCUTIA / Wertbezeichnung. Diese Marken gelangten jedoch nie zur Ausgabe, da Rumänien dieses Gebiet der Westukraine vor Ausgabe dieser Marken an die polnische Armee abtrat. Diese Unverausgabten werden weder im Michel noch im Scott Katalog notiert.

Gemäss Literatur sind bis heute nur zwei Sätze dieser Unverausgabten bekannt geworden, wovon sich einer in der ex König Carol von Rumänien-Sammlung befand. Früher erschienene Fachberichte sprechen hier von privaten Mache-Produkten die nie für einen postalischen Gebrauch angefertigt wurden (siehe dazu http://www.romaniastamps.com/sc/pokutya.htm )
Markenredakteur/Freischaltung: 29.12.17 16:04:45
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.