Marken über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

521 Marken gespeichert.
<<<000048    000049    000050>>>


Land / Gebiet: Kambodscha
Jahrgang / Datum: 00.05.1975
Motive: Musikinstrumente
Wertstufen: 5, 20, 160, 180, 235, 500, 1000 und 2000 Riel
Besonderheit / Abart: Unverausgabte
Fundort: Cherrystone Auktion vom September 2012 in New York
Wert: Ein ungebrauchter Satz dieser Unverausgabten wurde an der Cherrystone Auktion vom September 2012 in New York unter der Los Nr. 180 angeboten und für 400 US$ + Aufgeld verkauft.
Beschreibung: Für Mai 1975 plante die Postverwaltung der Republik Khmer (Kambodscha) eine Sonderausgabe mit acht Musikinstrumenten des Landes. Am 17. April 1975 wurde die Hauptstadt Phnom Penh von den Roten Khmer eingenommen und das „Demokratische Kampuchea“ ausgerufen. Die Roten Khmer übten bis zu ihrer Vertreibung Ende 1978 eine wohlbekannte Schreckensherrschaft aus, unter der sie sowohl das Geld abschafften als auch jeglichen Postdienst einstellten. Die zur Herausgabe bereits fertiggestellte Auflage dieser Sonderausgabe wurde vernichtet, wenige Exemplare überlebten die Vernichtung.
Markenredakteur/Freischaltung: 11.12.17 10:35:55
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.