Marken über die Interne OrdnungsNr. suchen




     

370 Marken gespeichert.
<<<000258    000259    000260>>>


Land / Gebiet: Korea - Nord
Jahrgang / Datum: 00.00.1973
Motive: Schauspielerin Hong Yong-hee
Wertstufen: 10 Cheun
Besonderheit / Abart: Unverausgabte
Fundort: Cherrystone Auktion vom Mai 2007 in NY
Wert: Eine ungebrauchtes Exemplar dieser Unverausgabten wurde an der Cherrystone Auktion vom Mai 2007 in NY unter Los Nr. 2097 für 950 US$ + Aufgeld verkauft.
Beschreibung: 1973 plante Nordkorea eine Sonderausgabe zum im gleichen Jahr produzierten Film „Das Blumenmädchen“ (The Flower Girl). Diese Marke wurde aus mir nicht bekannten Gründen jedoch nie verausgabt.
Der Film basiert auf einer Oper, welche angeblich von Staatsgründer Kim Il Sung persönlich geschrieben worden sein soll. Es ist der bekannteste Film aus Nordkorea welcher weltweit in 40 Ländern gezeigt wurde.

Die Hauptdarstellerin Hong Yong-hee sollte auf dieser geplanten Briefmarke dargestellt werden. Es ist nicht erklärlich, weshalb auf diese Briefmarke verzichtet wurde, denn 1978 war dieser Film sogar das Motiv der neuen nordkoreanischen 1 Won Banknote!

Der Michel Katalog listet diese Unverausgabte nicht, der Scott Katalog verweist in einer Fussnote auf deren Existenz.
Markenredakteur/Freischaltung: 23.10.18 16:50:01
Fehler melden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.